Mehr als ein Roboter

Der ferngesteuerte ADEX-Robot ist Teil des ausgeklügelten ESOT-Systems (Equipment Set for Oil Tank Cleaning), das einfach einzurichten und zu kontrollieren ist. ESOT umfasst neben dem Roboter eine mobile, belüftete Kabine (Transportable Vented Cabin, kurz: TVC). Diese entspricht ebenfalls sämtlichen relevanten europäischen Sicherheitsnormen und ist für die ATEX-Zone 1 zertifiziert. Innerhalb dieser Kabine befinden sich die Funkfernsteuerung und das Hydraulikaggregat.

Maximaler Halt auf dem Boden Reinigung mit hydraulischem Greifarm

Der Roboter selbst kann in der ATEX-Zone 0 eingesetzt werden und überzeugt mit Hilfe von patentierten magnetischen Kettengliedern durch maximalen Halt auf dem Boden. Zur Arbeitserleichterung des Operators verfügt der ADEX-Robot über 2 semi-automatik Einstellungen. Diese ermöglichen es ihm, sich auf die Fahrtrichtung zu konzentrieren. Durch die sich kontinuierlich wiederholenden vielseitigen Armbewegungen des Roboters kann dieser sich mit Leichtigkeit selbst durch dichten Schlamm bewegen. Der starke und durch eine Hydraulik gesteuerte Arm verkrallt sich mit 2.000 Newtonmeter in jede Richtung. Über einen Schlauch ist der Roboter mit einem Saugwagen außerhalb des Tanks verbunden. In diesen transportiert er das über einen Saugkopf aufgenommene Material in kürzester Zeit – ganz gleich, ob es sich um Heizöl, Rohöl, Schlamm oder ähnliche Materialien handelt.

Grobreinigung per Joystick – Steuerung via Kabine

Der Operator befindet sich während des Robotereinsatzes in sicherer Entfernung in der TVC. Von einem ergonomischen Steuerstuhl aus navigiert er den Roboter über ein Bedienpanel mit zwei Joysticks. Auf einem HD-Fernsehbildschirm sieht er jede Bewegung in Echtzeit. Der ADEX-Robot, der den Tank via Rampe und über das Mannloch (min.600 mm) befährt, ist mit einer LED-Beleuchtung und drei ATEX-Kameras ausgestattet. Die bislang aufwändige extra Ausleuchtung des Tanks entfällt.

Vielseitig anwendbar – bei Wartung und Reinigung

Durch seine kleine Größe, seine
Beweglichkeit und seine vielseitigen
Roboterarmbewegungen kann der
ADEX-Robot in vielen Branchen und
für unterschiedlichste Materialien
angewendet werden.