Die Zukunft ist heute.
Blog / News / Aktuelles


12. März 2020

Gesundheit keine Frage der Mode


Health & safety are fundamental

Wenn Sie demnächst ENDEGS⁃Mitarbeiter auf Ihrem Gelände sehen, wird Ihnen auffallen: Sie tragen neue Arbeitskleidung.

Warum ist das etwas Besonderes? War die alte schon abgetragen? Hat sie nicht mehr gepasst? Entsprach sie nicht mehr der Außendarstellung von ENDEGS? Alles mögliche Gründe. Aber in Wahrheit geht es ENDEGS um vier zentrale Themen: Gesundheit, Sicherheit, Qualität und Umweltschutz (HSQE). Und dies spiegelt sich auch in der Arbeitskleidung wider.

Als Entgasungsspezialist hat das Unternehmen tagtäglich mit Schadstoffen zu tun, die gefährlich sind – für die Menschen, die damit in Kontakt kommen, für die nahe Umgebung, für die Umwelt.

Und um die Eindämmung dieser Gefahren geht es für ENDEGS beim täglichen Risikomanagement und im Rahmen der Gestaltung der Prozesse.

Immer geht es um die Frage: Wie können wir die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter gewährleisten.

Das ENDEGS⁃HSQE⁃Konzept: Technik triff Mensch

Konkret umgesetzt bedeutet dies:

  • Die mobilen Bodenfackeln von ENDEGS sind mit einer entsprechenden Sicherheitstechnologie ausgestattet.
  • Sie sind auf Qualität und Funktionalität geprüft und zertifiziert.
  • Sie sind absolut sauber und hinterlassen keinen Abfall und keine Rückstände.
  • Alle Mitarbeiter werden zum Thema „Arbeitsschutzmanagement“ geschult – im Rahmen von eigens entwickelten internen Schulungen und bei darauf spezialisierten Institutionen.
  • ENDEGS kümmert sich aktiv um die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften am Arbeitsplatz.
  • ENDEGS engagiert sich in Organisationen, die sich für den Arbeits⁃ und Umweltschutz einsetzen.
Endegs

Endegs