ENDEGS' MOBILE VCU MIT VERBRENNUNGSEFFIZIENZ >99,9%

Unsere mobilen Verbrennungsanlagen, auch Mobile Thermische Oxydationsanlagen genannt, werden durch ENDEGS GmbH in Bayern, Deutschland entwickelt und hergestellt.

Die mobilen Verbrennungsanlagen von ENDEGS sind eigensicher konzipiert. Sie entsprechen den deutschen und selbstverständlich auch den europäischen Standards und Anforderungen (ATEX, TA-Luft,...).

Jede Anlage wird hinsichtlich der Tauglichkeit für den Einsatz in der Öl & Gas - Industrie von einer akkreditierten Stelle ( TÜV) geprüft, abgenommen und zertifiziert.

Unsere robusten Anlagen sind so ausgelegt, dass sie in einem breiten Anwendungsspektrum und für vielfältige Produkte (Gase) eingesetzt werden können.
Unsere autonomen Plug & Play VCU (Vapour Combustion Units) sind sofort einsetzbar.
Es bedarf lediglich den Anschluss unserer Rohrleitung an den Behälter des Kunden.

  • Schnelle Aufstellung
  • Kompakte und autonome Ausstattung
  • Geschlossene Flamme
  • Kein Rauch
  • Kein Geruch
  • Keine Wärmeabstrahlung
  • Geräuscharm
  • Keine negativen Auswirkungen auf die Umgebung
  • Kein Abfall
  • Keine besonderen Anforderungen nach Beendigung der Arbeit notwendig
  • Mehrfachsicherung gegen Rückzündung
  • Sicherheitsgerichtet ausgeführt
  • Kontrollierter Arbeitsvorgang
  • Kontrollierte Verbrennung
  • Telemetrie
  • VOC- & HAP*-Messungen

*HAP = Hazardous Air Pollutants